Mannschaftsmeisterschaft 2018/19 - 3. Mannschaft verliert gegen Süd-Ost

von Christian Baierl

Junge Spieler in die Mannschaft integriert!

Liebe Schachfreunde des SK Neuperlach, 

Bei uns in der 3.Mannschaft lief es ähnlich wie in der der 1. Mannschaft.

Trotz des unbesetzten 8. Bretts bei unseren Gegnern, sind wir  gegen München Süd Ost untergegangen.
Erstmalig und neu in unserer Mannschaft spielten Julian Sacchi und Juliane Popp. Jörg Westhofen war unser Ersatzspieler.

Unser einziger Gewinner war Stefan Emmerich, der tapfer kämpfte.

Werner Mattgey und ich hatten dann noch als letzte Spieler die Gelegenheit, durch gewonnene Partien ein Remis für die Mannschaft rauszuholen.Leider ist uns das nicht gelungen.

Werner stand etwas schlechter und konnte letztlich noch ein Remis erreichen.
Ich geriet im Verlauf des Endspiels ebenfalls unter Druck und konnte mich dann durch ein Dauerschach ebenfalls in ein Remis retten.

Viele Grüße!

Cristian[

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben