MMM 2018/19 3. verpasst Punkte

von Martin Geiselbrechtinger

Lederhosen bleiben in Unterzahl bei den Bayern 7

Liebe Freunde vom SK Neuperlach,

hier der Bericht über die gestrige Begegnung unserer 3. Mannschaft gegen den FCB 7 in der C Klasse.

Um es vorweg zu nehmen: wir sind knapp mit 3:5 als Verlierer vom Platz gegangen.

Siegfried und Christian konnten mit zwei Siegen die ersten für uns zählbaren Ergebnisse liefern. Kuriosum am Rande: Christians Gegner hat nach Aufgabe seiner Partie gemeint, dass bei genauerer Betrachtung doch noch Gegenspiel möglich wäre und wollte das Spiel wieder aufnehmen. Der Schiedsrichter des FCB hat dem Ansinnen ein sofortiges Ende bereitet.

Rainer und Stefan spielten jeweils Remis. Somit lag es an Vitaly mit einem Sieg wenigstens ein Remis für die Mannschaft zu retten. Die übrigen Partien gingen leider verloren und unser Brett 7 blieb unbesetzt.

Vitaly, hatte aber wohl einen rabenschwarzen Tag und konnte trotz Vorteil dem Spiel des Gegners nicht standhalten. Schließlich musste er die Partie nach fast 70 (!!) Zügen aufgeben.

So blieben diese Lederhosen, wo sie waren.
Das nächste Mal klappt es für uns bestimmt besser. Zumindest muss es uns gelingen, alle Bretter zu besetzen.

Euer

Christian

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben