MMM 2019/20 - 1. Mannschaft gut gestartet

von Hubertus Taube

Mannschaftspunkt unter Dach und Fach!

Hallo liebe Schachfreunde aus Neuperlach,

Um der Chronistenpflicht zu genügen, hier meinen Freitagnachteulen-Bericht:

  • Unsere Erste ist aus ihrem Loch gekrochen und hat sich beim FCBayern(5) gezeigt.
  • Wir wissen nicht genau, ob wir uns freuen oder ärgern sollen.
  • Unser 4:4 war lange ein 4:3 mit Remis-Turm- und Bauernendspiel auf dem Brett von Alois.

Zuvor hatte nämlich nur unser Brett-8-Martin (Geiselbrechtinger) gepatzt, wohingegen der andere Martin (Maurer) in einer schwierigen, aber sehenswerten Schluss-Kombi den verdienten vollen Punkt einstrich und Hubertus vorn seinem Gegner mit Abzugsschach frech die Dame wegschnappte.

Alle anderen erreichten teils ausgekämpfte Remisen, wobei Ron ein elfjähriges Mädchen "bearbeitete", unsere Quirin, die wohl am Anfang gesagt bekommen hatte, mit der Punkteteilung zufrieden sein zu sollen. Aber das von Alois immer wieder sauber in die Remis-Breite zurück gezwungene Bauernendspiel war diesmal schlussendlich unser Mannschaftspunk-Geschenk an die Bayern.

Martin Maurer sagte mir zum Abschied, ich solle uns nicht so brummig oder abfällig herunterschreiben,

Deshalb:

Unser erster Mannschaftspunkt ist bereits am ersten Saison-Abend unter Dach und Fach!

Mögen derer noch viele folgen!

 

Euer Hubertus

 

Nächster Termin: A2 SKN 1 -  SC Garching 5 am Dienstag, 12.11.2019 ab 19:30 Uhr

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben